Damen gehen in die Sommerpause

Mit dem obligatorischen Grillfest verabschiedeten sich unsere Damen am letzten Samstag in die Sommerpause. Doch bevor es soweit war, stand für einige am Freitag noch ein Fototermin der besonderen Art an.

Pünktlich um 16 Uhr wurden die Herren Alexander Köthe von der Rostocker Brauerei und Rolf Barkhorn von der Ostsee Zeitung begrüßt, hatten sie doch die Aufgabe, unseren Damen den Hauptpreis eines Online Gewinnspiel auf Facebook zu überreichen.

111 Liter des Rostocker Gerstensaftes waren somit für die Saisonabschlussfeier vorhanden, für alle anderen Dinge wurde die Mannschaftskasse geplündert, welche sich im Laufe der Saison immer mehr anfüllte. Wer hier die Hitliste der Sünderinnen anführte, wird nicht verraten, aber es kristallisierten sich einige „Hauptsponsoren“ heraus, dafür schon mal ein großes DANKESCHÖN !

Am Samstag zeigte sich dann auch der Wettergott mit uns gnädig, kam doch pünktlich ab 18 Uhr die Sonne zum Vorschein. Bei süffigen Getränken und leckeren Grillgut wurde bis weit in den Sonntagmorgen die abgelaufene Saison ausgiebig verabschiedet.

Ab Montag den 31.Juli geht es dann in die Vorbereitung zur neuen Saison, in der wir dann wieder in den oberen Tabellenregionen mitspielen wollen. Personell steht mit Riekje Schwittlick für den Rückraum ein Neuzugang fest, alle anderen Damen wollen weiterhin für die DSV Farben auflaufen.

Ich möchte mich hiermit bei unseren Sponsoren, Förderern, Freunden und Zuschauern bedanken, welche uns in der zurückliegenden Saison tatkräftig unterstützten.

Die neue Punktspielsaison beginnt für uns in der Verbandsliga, wie auch schon in der letzten Saison, mit einem Auswärtsspiel am 16.September beim SV Eintracht Rostock.

Bis dahin wünschen ich allen eine schöne, wenn auch kurze, erholsame Sommerpause !

Torsten Römer