Vielen Dank Robert French

Vielen Dank Robert French

Mit Torhüter Robert French beendet der mit Abstand Dienstälteste Akteur der 1.Männermannschaft seine Karriere beim Doberaner SV.

Er hat eine Vielzahl an Spielern und einige Trainer in seiner Laufbahn kommen und gehen gesehen, doch Robert hielt unserem Verein immer die Treue.

Ob als Torhüter, als Leitungsmitglied, als Spieltags Planer, Webmaster oder Pressewart, Robert hat geholfen, wo er nur konnte, auf ihn war stets Verlass.

„Die unzähligen Highlights und großartigen Momente für die er seit dem 01.08.2004 gesorgt hat, alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen und deshalb bleibt uns nichts anderes übrig, als an dieser Stelle einfach nur Danke zu sagen und ihm für seine weiteren Lebensweg alles Gute zu wünschen!“, so Abteilungsleiter Torsten Römer.

Robert French