100 Zuschauer können am Sonnabend das Oberliga-Heimspiel des DSV in der Stadthalle verfolgen.

Heimspiel gegen Brandenburg-West ist ausverkauft!

Für das Heimspiel der 1. Männer gegen den SV 63 Brandenburg-West (Sonnabend, 10. Oktober, 19 Uhr) sind keine Tickets mehr erhältlich. Nebst den verkauften Jahreskarten sind auch die verbliebenen Eintrittskarten für das Einzelspiel vollständig vergriffen. „Wir haben alle Optionen (u.a. mit zusätzlichen Stuhlreihen/d. Red.) unter Beachtung der Hygienevorschriften ausgeschöpft“, erklärt Abteilungsleiter Torsten Römer. Rund 100 Zuschauer können so das erste Heimspiel nach mehr als sieben Monaten Handball-Abstinenz in der Stadthalle verfolgen „Eine Abendkasse wird es nicht mehr geben.“