Vorschau zum Handball-Wochenende (18.-20. September 2020)

Nach einem durchaus erfolgreichen Saisonauftakt vor einer Woche stehen für die Handballteams des Bad Doberaner SV an diesem Wochenende insgesamt vier Partien auf dem Plan. Die zweite Männermannschaft bestreitet am Sonnabend um 16 Uhr das einzige Heimspiel des Wochenendes.

Für Spiele in der Stadthalle Bad Doberan gelten die bekannten bzw. aktuell gültigen Hygieneregeln:

  • Personen mit Covid19-Symptomen (Husten, Fieber, Schnupfen) bzw. Verdachts- oder Erkrankungsfällen im unmittelbaren persönlichen Umfeld bleiben bitte zuhause.
  • In der Halle ist der Mindestabstand (1,5 Meter) bestmöglich einzuhalten.
  • Die öffentlichen Toiletten sind nur von einer Person zu betreten bzw. zu benutzen.
  • Die Kontaktdaten aller Anwesenden (Zuschauer, Organisation) werden am Eingang erfasst. Die Mannschaften sowie weitere Personen der unmittelbaren Spieldurchführung (Kampfgericht, Schiedsrichter) werden anhand des elektronischen NuScore-Spielprotokolls im NuLiga-System erfasst
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für Zuschauer (Ausnahmen: Kinder unter sechs Jahren & ärztlicher Attest) verpflichtend.
  • Für Trainer*innen & das Kampfgericht wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.
  • Die Duschen in den Kabinen.
  • Die Halle ist nach Spielende schnellstmöglich durch die gekennzeichneten Ausgänge zu verlassen.

Die Spiele vom Wochenende in der Übersicht