Mit weißer Weste in die Finalrunde

Nach den Winterferien legte auch der Handballnachwuchs des Doberaner SV am vergangenen Wochenende größtenteils wieder los. Die männliche C-Jugend verschaffte sich dabei mit dem abschließenden 41:30 (22:15)-Erfolg beim ESV Schwerin

E-Junioren unterliegen dem HC Empor

Bezirksliga Nord, MJE: Doberaner SV – HC Empor Rostock 10:35 (7:21). Die DSV-Youngster hatten letztlich keine Chance gegen die favorisierten Rostocker, die dem Spiel klar ihren Stempel aufdrückten. Über die

E-Junioren gewinnen in Barth

Bezirksliga Nord, MJE-Mix: SV Motor Barth – Doberaner SV 13:30 (8:19). Die DSV-Junioren benötigten in der Vinetastadt zunächst etwas Anlaufzeit und konnten sich erst nach dem 6:6 (7.) absetzen. Zur