Doberaner Handballer setzen auf Heimvorteil

Team von DSV-Trainer Rabenhorst gegen Grünheider SV nur Außenseiter Bad Doberan – Acht Saisonspiele stehen für die Handballmänner des Doberaner SV in der Oberliga Ostsee-Spree noch auf dem Programm. Für

Heimniederlage mit doppeltem Abschied

Bezirksliga Nord, Frauen: Bad Doberaner SV II – SV Pädagogik Rostock II 10:15 (5:8). Die letzten sechzig Saisonminuten der Doberaner Damen-Reserve gerieten eigentlich zur Nebensache. War die Stimmung in der

DSV-Reserve landet Auswärtssieg in Hagenow

Hagenow – Die Verbandsliga-Handballer des Doberaner SV können sich weiter Hoffnungen auf das Erreichen des vierten Platzes in der Staffel West machen. Mit dem 26:22 (12:12)-Erfolg beim Hagenower SV bleiben

Harmlose DSV-Sieben unterliegt HSV Insel Usedom

Doberans Angreifer scheitern im Derby zu oft an gegnerischer Abwehr Im Auswärtsspiel beim HSV Insel Usedom war für die Doberaner Handballer nichts zu holen. Mit 19:29 (7:14) unterlag die DSV-Sie5SV-Coach

DSV-Sieben feiert wichtigen Derbysieg

Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewinnen die Doberaner Oberliga-Handballer sicher mit 30:25 gegen Fortuna Neubrandenburg. Bad Doberan. Die Handballmänner des Bad Doberaner SV haben auch ihr drittes selbsternanntes

Letztes Heimderby für DSV-Sieben

Handballer treffen morgen Abend in einem richtungsweisenden Spiel in Sachen Klassenerhalt auf Fortuna Neubrandenburg. Bad Doberan. In den vergangenen beiden Oberliga-Spielen gingen die Handballmänner des Bad Doberaner SV (10. Platz/12:20

Damen-Reserve bezwingt Motor Neptun

Bezirksliga Nord, Frauen: Bad Doberaner SV II – SG Motor Neptun Rostock 20:18 (12:8). Erst vor wenigen Wochen standen sich beide Teams an selber Stelle gegenüber – die Staffel wird