Vishbovskyy führt tolles Team zum erlösenden Sieg

DSV-Handballer feiern im „Abstiegsendspiel“ ein 32:27 gegen Lichtenrade Es sind noch 50 Sekunden auf der Uhr, der DSV führt mit den ersehnten vier Toren Vorsprung und ist in Ballbesitz. Doch nach einer Rudelbildung und etlichen Zeitstrafen stehen nur noch drei Doberaner und vier Gästespieler auf dem Feld. In dieser Situation

Weiterlesen

Gekämpft aber doch verloren

Bad Doberaner SV – HSV Waren 90 23:44 (12:18). Keine guten Vorzeichen für unsere Jungs in der Begegnung gegen den 2.Platzierten aus Waren. Schon nach 10 gespielten Minuten verletzte sich Dominik Blank, der daraufhin nur noch unter Schmerzen eingreifen konnte. Ohne Wechselspieler konnte man bis zur Halbzeit noch Paroli bieten,

Weiterlesen

Männliche Jugend D wird Bezirksmeister

Bad Doberaner SV – Schwaaner SV 21:15 (13:10). Gleich nach dem Schlusspfiff riesengroßer Jubel bei den Jungs um Trainerin Elisabeth Schweben, hatten sie doch soeben den Bezirksmeistertitel perfekt gemacht. Bei noch 2 ausstehenden Spielen haben sie 6 Punkte Vorsprung und sind damit nicht mehr einzuholen. Wie schon in den Saisonspielen

Weiterlesen

WJB in der Pokalvorrunde ausgeschieden

Gleich nach der Punktspielsaison kam es am vergangenen Samstag in Malchow zu einer von vier Pokalvorrunden. Mit einem Minikader von nur 8 Spielerinnen machten sich die Münsterstädterinnen auf dem Weg. Gegen die Gastgeberinnen aus Malchow, welche ebenfalls nur mit Sollstärke antraten, wurde gewonnen. Hier kam es zum Fairplay auf Doberaner

Weiterlesen

F-Junioren wetteifern beim Turnier in der Stadthalle

Im letzten F – Jugendturnier der Saison war DSV Gastgeber. Mit ganz viel Spaß, Freude und Elan waren unsere Jungs bei der Sache und konnten so nicht nur 2 Siege erringen, sondern wussten trotz der Niederlage gegen Empor, auch zu überzeugen. Die vielen Eltern, Großeltern und Geschwister lieferten die entspechende

Weiterlesen