Reserve feiert Heimsieg bei Furche-Comeback

Verbandsliga-Handballer des Doberaner SV bezwingen den SV Crivitz mit 32:22. Bad Doberan. Mit einem letztlich sicheren 32:22 (12:10)-Erfolg gegen den SV Crivitz haben die Handballmänner des Bad Doberaner SV II

Handball-Junioren halten Spitzenreiter lange in Schach

Bezirksliga West, A-Junioren: Bad Doberaner SV – TSV Bützow 26:36 (13:13). Bereits am Freitagabend mussten die A-Jugendhandballer des Doberaner SV zu einem ihrer insgesamt drei Nachholspiele – zwischenzeitlich gab es

35:24 – Klarer Auswärtssieg für DSV-Handballer

Doberaner gewinnen erstmals seit Oktober wieder in der Fremde. Maximilian Lendner trifft neunmal. Berlin. Das Tabellenbild in der Oberliga Ostsee-Spree präsentiert sich aus Sicht des Doberaner SV nach nunmehr 16