Nachwuchs: D-Jungen gewinnen in Spornitz

Die D-Jugendichen feierten nach einer weiten Anreise zum SV Matzlow-Garwitz II einen gelungenen Saisonauftakt. Anton Schnabel traf nach acht Minuten zur ersten Führung (4:3), die fortan in den Händen der

Jüngster Handball-Nachwuchs feiert erste Siege

Drei Siege in fünf Spielen – so lautet die durchaus erfolgreiche Bilanz der Handball-Minis des Bad Doberaner SV beim Bezirkspokalturnier am Sonntag in Rostock. Damit belegten die DSV-Youngster im Feld

Gute zweite Halbzeit reicht nicht für Punkte

Jeweils mit einer Niederlage beendeten die Mädchen und Jungen aus der D-Jugend ihre Punktspielserie. Die Juniorinnen verloren beim Rostocker HC mit 19:27 (9:17). Dabei zeigte das Team von Trainerin Marita Wuttig

Traum von Bronze ist (fast) ausgeträumt

MV-Liga C-Junioren, Hinspiel um Platz 3: Doberaner SV – HSV Insel Usedom 18:25 (9:15). Im Kampf um die Bronzemedaille zählt bei den Doberanern nach der klaren Hinspielpleite nur noch das

B-Junioren spielen nach Auswärtssieg um Platz fünf

MV-Liga B-Junioren, Platzierungsrunde, Halbfinal-Rückspiel: SV Matzlow-Garwitz – Doberaner SV 24:26 (12:13). Im vierten Anlauf gelang den DSV-Youngstern der erste Saisonerfolg gegen die Westmecklenburger. In den Vorwochen endeten die beiden Aufeinandertreffen