Auswärtsspiel endet mit herber Enttäuschung

Die A-Juniorinnen - hier Elisa Kraeft - kassierten in Sternberg eine 18:20-Niederlage.

Lediglich zwei Nachwuchsteams der Handballabteilung des Doberaner SV waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Während die C-Juniorinnen in eigener Halle einen klaren Sieg im Derby gegen Schwaan feiern konnten, verlief das Gastspiel der A-Mädchen enttäuschend. Bezirksliga, A-Juniorinnen: Sternberger HV – Doberaner SV ‪20:18‬ (8:8). Ein entsetzter Trainer Marcel Jaunich sprach

Weiterlesen

D-Juniorinnen feiern Heimsieg gegen das Liga-Schlusslicht

Der Handballnachwuchs des Doberaner SV war am zurückliegenden Wochenende nur mäßig erfolgreich. Während die B-Junioren in der MV-Liga regulär spielfrei hatten, konnten die D-Juniorinnen am Sonnabendvormittag einen von zwei Siegen in der Stadthalle erringen. Am Ende von vierzig recht einseitigen Minuten stand für das Team von Trainerin Marita Wuttig ein

Weiterlesen

DSV-Juniorinnen erbeuten einen Punkt

Die weibliche C-Jugend aus dem Handballnachwuchs des Doberaner SV erreichte im Heimspiel gegen den Mecklenburger SV ein 15:15 (9:9)-Remis. Quasi mit dem Schlusspfiff rettete Frances Leah Fiedler ihrem Team mit ihrem achten Tor an diesem Tag das Unentschieden. In der Tabelle der Bezirksliga West bleiben die DSV-Juniorinnen dennoch auf dem

Weiterlesen

Neue Technik für die Handballer

Bad Doberan. Die Digitalisierung hält mit Beginn der Saison 2017/2018 Einzug in die Handball-Amateurspielklassen. Der bisher genutzte handschriftliche Spielberichtsbogen wird sukzessive abgelöst. „Die erforderlichen Daten werden nun vor und während eines Spiels mit Hilfe einer Software erfasst“, erklärt Robert French aus dem Handball-Vorstand des Doberaner SV. „Das gilt nahezu für

Weiterlesen