B-Junioren spielen nach Auswärtssieg um Platz fünf

MV-Liga B-Junioren, Platzierungsrunde, Halbfinal-Rückspiel: SV Matzlow-Garwitz – Doberaner SV 24:26 (12:13). Im vierten Anlauf gelang den DSV-Youngstern der erste Saisonerfolg gegen die Westmecklenburger. In den Vorwochen endeten die beiden Aufeinandertreffen am letzten Spieltag der Vorrunde sowie im unmittelbar darauffolgenden Hinspiel der Play-off-Runde in Doberan jeweils mit einem Unentschieden. Der hart

Weiterlesen

B-Junioren spielen Remis

MV-Liga, B-Junioren: SV Matzlow-Garwitz – Doberaner SV 28:28 (13:15). Die Partie am letzten Vorrundenspieltag war so etwas wie ein Vorlauf für die nachfolgende Pokalrunde, in der beide Teams am kommenden Sonnabend in Doberan (12.15 Uhr, Stadthalle) und eine Woche später beim Rückspiel in Spornitz aufgrund ihrer Platzierungen in der Abschlusstabelle

Weiterlesen

DSV-Junioren wahren Halbfinal-Chance

Die Nachwuchshandballer aus der C-Jugend des Doberaner SV haben sich die Chance auf das Erreichen der Endrunde um die Landesmeisterschaft gewahrt. Aufgrund von Terminverschiebungen musste die Mannschaft von Trainerin Elisabeth Scheben am Wochenende einen kräftezehrenden Doppelspieltag in der Mecklenburg-Vorpommern-Liga absolvieren. Im Gastspiel beim Tabellenzweiten HSV Insel Usedom verschliefen die DSV-Youngster

Weiterlesen

B-Junioren verspielen klaren Vorsprung / D-Jungen in der Meisterrunde

Im Nachwuchsbereich verpassten die B-Junioren in der Mecklenburg-Vorpommern-Liga derweil eine durchaus mögliche Überraschung. Gegen den Tabellenzweiten HSV Insel Usedom verloren die Schützlinge von Anja Frank mit 22:29 (15:11). Dabei boten die vom erneut treffsicheren Mohammad Reza Mohammadi (zwölf Tore) angeführten DSV-Youngster eine gute erste Halbzeit und bauten ihren Vorsprung kurz

Weiterlesen

DSV-Handballer reisen zum Kellerduell

Schlusslicht der Oberliga muss morgen auswärts beim punktgleichen Grünheider SV ran. B-Junioren haben am Sonnabend Heimrecht gegen Hagenow. Bad Doberan. Für die Handballmänner des Doberaner SV gäbe es im Grunde keinen besseren Zeitpunkt, die monatelange Auswärtsmisere in der Oberliga Ostsee-Spree zu beenden, als am Sonnabend in Grünheide. Denn die DSV-Sieben

Weiterlesen