Toller Handballvormittag für die Kleinsten

Sieben Vereine waren mit ihren Minis am Sonntag zu Gast beim Spielfest in der Doberaner Stadthalle.

Knapp 50 Mädchen und Jungen machten am Sonntagvormittag die Stadthalle in Bad Doberan beim alljährlichen Mini-Spielfest des Bezirkshandballverbandes Rostock/MV-Nord (BHV) unsicher. Entsprechend laut ging es beim rund zweieinhalbstündigen Treiben zu. Das lag allerdings auch an den Zurufen der zahlreichen Eltern und Großeltern auf der Tribüne, die ihre Schützlinge und deren

Weiterlesen

Handball-Minis erobern die Stadthalle

Deutlich mehr Aktive als gewohnt werden sich am Sonntag in den Vormittagsstunden auf dem Handballfeld der Doberaner Stadthalle tummeln. Ab 9 Uhr treffen sich die Mädchen und Jungen aus insgesamt sieben Vereinen zum Mini-Spielfest, bei dem Doberaner SV Ausrichter ist. Der jüngste Handball-Nachwuchs im Alter zwischen fünf und acht Jahren

Weiterlesen

D-Juniorinnen feiern Heimsieg gegen das Liga-Schlusslicht

Der Handballnachwuchs des Doberaner SV war am zurückliegenden Wochenende nur mäßig erfolgreich. Während die B-Junioren in der MV-Liga regulär spielfrei hatten, konnten die D-Juniorinnen am Sonnabendvormittag einen von zwei Siegen in der Stadthalle erringen. Am Ende von vierzig recht einseitigen Minuten stand für das Team von Trainerin Marita Wuttig ein

Weiterlesen

DSV-Juniorinnen erbeuten einen Punkt

Die weibliche C-Jugend aus dem Handballnachwuchs des Doberaner SV erreichte im Heimspiel gegen den Mecklenburger SV ein 15:15 (9:9)-Remis. Quasi mit dem Schlusspfiff rettete Frances Leah Fiedler ihrem Team mit ihrem achten Tor an diesem Tag das Unentschieden. In der Tabelle der Bezirksliga West bleiben die DSV-Juniorinnen dennoch auf dem

Weiterlesen

DSV-Reserve muss mal wieder auswärts ran

Während die Oberliga-Handballer des Doberaner SV erstmals seit dem Auftaktspiel Anfang September Zeit zum Verschnaufen haben, sind die hiesigen Verbandsliga-Teams sowie vier Nachwuchsmannschaften an diesem Wochenende im Einsatz. Die Männer-Reserve belegt in der Ost-Staffel der Verbandsliga derzeit Rang zwei (12:2 Punkte). Für den anvisierten Sprung in die Meisterrunde muss es

Weiterlesen