Lendner kehrt zum Doberaner SV zurück

Rückraumspieler verstärkt die DSV-Handballer in der Rückrunde. Heute ist der Oberligist in Ludwigsfelde gefordert. „Wenn wir die Liga halten wollen, müssen wir auswärts irgendwann den Bock umstoßen“, sagt Lars Rabenhorst, Trainer der Handballer des Doberaner SV, vor dem heutigen Gastspiel beim Ludwigsfelder HC. Die DSV-Sieben (12. Platz/8:18 Punkte) steht vor

Weiterlesen

DSV-Juniorinnen erbeuten einen Punkt

Die weibliche C-Jugend aus dem Handballnachwuchs des Doberaner SV erreichte im Heimspiel gegen den Mecklenburger SV ein 15:15 (9:9)-Remis. Quasi mit dem Schlusspfiff rettete Frances Leah Fiedler ihrem Team mit ihrem achten Tor an diesem Tag das Unentschieden. In der Tabelle der Bezirksliga West bleiben die DSV-Juniorinnen dennoch auf dem

Weiterlesen

Reserve verliert Lokalderby in Rostock

Robert Lehmann brach sich im Auswärtsspiel bei der HSG Uni Rostock den Fuß.

Verbandsliga, Herren, Staffel Ost: HSG Uni Rostock – Doberaner SV II 23:22 (13:9). Für die DSV-Reserve wird die Luft im Kampf um den Einzug in die Meisterrunde dünner. Der Vorsprung auf Rang vier ist nach der dritten Niederlage in den letzten vier Spielen auf zwei Zähler geschmolzen. Die Negativserie der

Weiterlesen

DSV-Ladies gewinnen beim Meister

Theresa Ott traf beim überraschenden Erfolg der Doberanerinnen in Ribnitz acht Mal.

Verbandsliga, Frauen: Ribnitzer HV – Doberaner SV 21:28 (13:17). Die DSV-Damen hatten mit Personalsorgen zu kämpfen. Da half es sehr, dass mit Maria Kraus und Julia Furche zwei A-Jugendliche direkt vom Auswärtsspiel aus Schwerin in die Boddenstadt anreisten. „Dafür kann man sich nur bei den Spielerinnen und Eltern bedanken, die

Weiterlesen

DSV-Sieben scheitert an sich selbst

Oberliga-Handballer des Doberaner SV verlieren Vier-Punkte-Spiel beim LHC Cottbus mit 27:31. Bei den Handballern des Doberaner SV bleibt leider alles beim Alten. Mit der 27:31 (12:15)-Niederlage am Sonnabend beim LHC Cottbus setzten die Münsterstädter ihre chronische Auswärtsschwäche weiter fort. Fast schon kurios dabei: trotz der neunten Saisonpleite kletterte die DSV-Sieben

Weiterlesen