Mitgliederversammlung

Die Handballabteilung des Bad Doberaner SV führt am

Dienstag, den 8. Mai 2018 – 18.00 Uhr 

ihre Mitgliederversammlung im Mehrzweckraum der Stadthalle durch!

Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung findet ihr in der offiziellen Einladung.

DSV-Junioren jubeln über Pokalsieg

Ribnitz. Nach den C-Junioren haben auch die Doberaner Nachwuchshandballer der männlichen D-Jugend den Gewinn des Doubles perfekt gemacht. Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga standen die DSV-Youngster am Sonnabend auch zum Abschluss des Pokalturnieres in der Ribnitzer Sporthalle am Mühlenberg ganz oben. „Wir konnten alle vier Spiele gewinnen“, freute sich

Feierstimmung trotz Niederlage

Verbandsliga, Männer, Rückspiel um Platz 3: Doberaner SV – HV Altentreptow 25:27 (13:15). Den anvisierten Sieg im letzten Saisonspiel haben die Reservisten des DSV verpasst. Der dritte Platz in der Gesamtabrechnung der Verbandsliga ging aber dennoch an die Münsterstädter, die in der Addition von Hin- und Rückspiel nach dem klaren

DSV-Ladies rutschen auf Platz fünf ab

Verbandsliga, Frauen: Ribnitzer HV – Doberaner SV 28:25 (17:11). Die Doberanerinnen verspielten mit der sechsten Saisonpleite in Ribnitz nicht nur ihre letzte Chance auf die Meisterschaft, sondern fielen in der Tabelle vorerst auch vom dritten Platz zurück auf Rang fünf. Nur wenn die DSV-Damen in ihren beiden ausstehenden Nachholspielen am

DSV-Reserve will Sieg zum Abschluss

Verbandsliga-Handballer treffen im Rückspiel auf Altentreptow / Damen und D-Junioren zu Gast in Ribnitz. Bad Doberan. Nach Rang neun im Vorjahr winkt den Reserve-Handballern des Doberaner SV zum Ende der diesjährigen Verbandsliga-Spielzeit eine Medaille. Zum Erreichen des dritten Platzes muss das Team von Trainer Henning Krüger im morgigen Rückspiel gegen

DSV-Reserve verschafft sich ordentliches Tore-Polster

Altentreptow. Mit einer ganz starken Vorstellung beim HV Altentreptow haben sich die Reserve-Handballer des Bad Doberaner Sportvereins im Kampf um den dritten Platz in der Verbandsliga-Endrunde eine nahezu optimale Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Sonnabend (17 Uhr, Stadthalle) verschafft. Im letzten Auswärtsspiel der Saison setze sich das Team von